Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Zelten für die Vampir-Liebe: Vorpremiere von Eclipse in Los Angeles

In der uns allen wohlbekannten kalifornischen Filmstadt Los Angeles kann man derzeit eine Sucht der besonderen Art erleben. Zwar startet Stephenie Meyers filmische Roman-Adaption „Eclipse” (im deutschen Sprachraum zuweilen auch „Bis(s) zum Abendrot” genannt) erst am 30. Juni 2010 in den USA. Dennoch können eifrige Fans den dritten Teil der Twilight-Saga bereits unsagbare sechs (!) Tage vorher im Rahmen einer Vorpremiere beim Los Angeles Film Festival ansehen. Das kann man sich natürlich nicht entgehen lassen!

Twilight-Fans-Campen-beim-Nokia-Plaza.jpg

Das dachten sich auch hunderte treuer Vampir-Anhänger und stürzten sich in eine Outdoor-Erfahrung der außergewöhnlichen Art: Camping vorm Kino. Das Filmfest findet in der Zeit vom 17. bis(s) zum 27. Juni statt und der ganz sicher äußerst explosionsartig startende Blockbuster wird im Rahmen der Rubrik “Bonus Invitation Screening” sicher nicht vor dem 24. Juni gezeigt. Dennoch nahmen sich seit Festivalbeginn viele - meist weibliche Vampir-Liebhaber jeden Alters - einfach mal Schulfrei oder Urlaub vom Job und zelten nun am NOKIA Plaza. Man gönnt sich ja sonst nix. Außerdem geht es ja schließlich nicht an, dass man eventuell sechs Tage warten soll oder womöglich keine freie Platzwahl hat und sich mit Reihe 18 begnügen muss.

Wer jetzt denkt, dass das Ganze ein wenig langweilig ist, der täuscht. Denn die selbsternannten Camper finden nicht nur neue Freunde, mit denen sie sich über Gerüchte und Lieblingsszenen austauschen können. Sie bekommen auch regelmäßig Futter in Form von Twilight-Teasern über einen großen Monitor zugeworfen, die sie mit viel Jubel-Rufen anerkennend rühmen.

Noch ist bei dem ganzen Hype nicht geklärt, ob die beiden Hauptdarsteller Kristen Stewart und Robert Pattinson oder alternativ die nicht minder attraktiven anderen Cast-Mitglieder wie zum Beispiel Taylor Lautner oder Ashley Green am Roten Teppich erscheinen werden. Bei so viel Gegenliebe der Fans werden die meist in Kalifornien lebenden Schauspieler sich aber bestimmt gern zeigen, wenn sie nicht gerade wichtige Drehtermine haben.

Autorin: Bente Matthes, die übrigens selbst das Twilight-Fieber in einer softeren Version erwischt hat, aber dennoch nie für einen Star oder einen Film außerhalb ihres kuscheligen Bettes übernachten würde. Wobei…

Stichworte:

, , ,
« Orlando Bloom ist verlobt
Musikstars verbünden sich: Korn for... »

Ähnliche Beiträge

12 Kommentare

  1. Kaddi sagte am 23. Juni 2010 um 12:39

    Ohne Worte… Ich kann das fast nicht glauben… und es ist nur ein Film… ein Film! LG Kaddi

  2. Kat sagte am 23. Juni 2010 um 12:39

    “[...]außerhalb ihres kuscheligen Bettes übernachten würde. Wobei…”

    aha!?!

    jetzt wollen wir aber mehr wissen!!!

  3. Thorsten sagte am 23. Juni 2010 um 15:36

    Oh My God!

  4. Bente sagte am 23. Juni 2010 um 19:13

    @Kat: In einem meiner nächsten Artikel kommt das Thema bestimmt mal zur Sprache. ;)

  5. ► Zelten für den dritten Teil von Twilight mit Video sagte am 24. Juni 2010 um 17:04

    [...] Der Mitarbeiter einer Event-Firma sagte, dass ihn das an besten Harry-Potter-Zeiten erinnere. Bei edelight.de gibt es die beeindruckenden Fotos vom Campingplatz vor der Halle, auf dem sich die Hardcorefans [...]

  6. Thorsten sagte am 24. Juni 2010 um 18:21

    Da petze ich doch glatt: Bente meint A.J. und P.W. ;-)

  7. Bente sagte am 24. Juni 2010 um 18:42

    @Thorsten: Frechheit. Buääääh!

  8. Thorsten sagte am 24. Juni 2010 um 18:48

    Wer jetzt rät, wer sich hinter den beiden Abkürzungen verbirgt, erhält ne goldene Unterhose.

  9. Thorsten sagte am 24. Juni 2010 um 18:48

    …von Bente natürlich, haha.

  10. Twilightlady sagte am 24. Juni 2010 um 18:48

    Omg !!!!!!!!! Da wäre ich jetzt auch sooooooooooo gern !!!!!!!!!!! Nur um eines mal klar zu stellen, Twilight ist mittlerweile viel mehr eworden als nur ein Film.
    Wenn ich in den usa leben würde, würde ich jetzt auch mit einem Zelt dort sitzen und auf Robert Pattinson und Taylor Lauthner warten.
    Ich liebe die Twilight Saga und kann nicht genug davon bekommen.
    Ich habe alle vier Teile gelesen und beide Filme auf Dvd. So wie Bettwäsche mit Bella, Edward und Jacob drauf , jede menge Poster und eine Collage an der Wand hängen die ich selbst gebastelt habe.

  11. Thorsten sagte am 24. Juni 2010 um 18:54

    @Twilightlady: Fan sein ist ja schön und gut, aber warum dort 2 Tage früher zelten? Ok, bin wohl einfach zu alt und war nie so extremer Fan von irgendwas, da hätte immer die Gemütlichkeit gesiegt :)

  12. Eclipse an der Chartspitze: Goldene Zeiten für Kristen, Robert und Co. - Promis sagte am 5. Juli 2010 um 14:25

    [...] nur, dass einige von ihnen bereits beim Los Angeles Filmfestival Tage vorher zum Special Screening am 24. Juni vor dem Nokia Plaza in Zelten übernachteten. Sie haben auch innerhalb eines [...]