Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

X-Factor’s Sangesformationen “Belle Amie” und “One Direction”

In England buhlen gerade zwei richtig gute Sangesformationen um den Sieg bei der Casting-Show “X-Factor”.

Die vierköpfige Mädchen-Band “Belle Amie” und die fünfköpfige Jungs-Gruppe “One Direction” zeigten im sogenannten “Judges’ House”, was sie drauf haben. Und das war einiges.

Die Mädels sangen “Faith” von George Michael, die Jungs gaben “Torn” von Natalie Imbruglia zum Besten - und das unplugged. Nur ein Gorgelspieler dudelte im Hintergrund die Line zu den Songs.

Ich bin mir sicher, dass diese zwei Teenager-Truppen ziemlich weit kommen werden. Und sollte eine (oder beide) von ihnen nicht gewinnen, werden sie bestimmt mit eigenen Songs in nicht all zu ferner Zukunft bei VIVA, MTV und Co. rauf und runter gedudelt.

One-Direction.jpg

Autorin: Bente Matthes

Stichworte:

, , , , , ,
« Auch Janet Jackson mag’s oben ...
Katy Perry schaut gut aus im Dirndl »

Comments closed.