Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Will und Kate: Bridesmaids, Kerzen und Ferien mit der Queen

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge wollten sich jetzt mehr um einander, als um die Show für Rest der Welt kümmern, vielleicht basteln sie ja sogar schon an Nachwuchs. So eine Märchenhochzeit, Traumflitterwochen und der Besuch eines ihrer Länder, Kanada, inklusive Abstecher nach Hollywood, kann schon anstrengend sein.

Aber so einfach wird das nicht, die Öffentlichkeit giert nach mehr. Und die beiden geben nicht viel Preis. Einzig, sie besuchten ein Multiplex in der Nähe ihres walisischen Liebesnestes und schauten sich die Komödie „Bridesmaids - Brautalarm“ an. Die Nachricht ging um die Welt und sogar Autor Judd Apatow kommentierte, da die beiden nicht Harry Potter sondern seinen Film gewählt haben, fröhlich auf Twitter, wie sehr ihn dies freue.
Und im Sommerloch der Nachrichten ist sogar Kates erste Handlung als Hausherrin ihrer neuen Residenz im Kensington Palast, der Ankauf von Kerzen und Lufterfrischern um 1458 US-Dollar von der britischen Designerin Kelly Hoppen, eine große Nachricht.

Weiter geht es auf Einladung der Queen, mit der Sommerfrische auf dem schottischen Balmoral Schloss. Selbige hat mit Kate, als sie nur die Freundin ihres Enkels war, nicht viel Zeit verbracht. Aber nun, da sie Familie ist, soll das nachgeholt werden.
Außerdem brachen William und Kate, als sie die Flitterwochen nicht auf Balmoral sondern auf den Seychellen verbrachten, mit der Tradition. Und nun soll Kate offiziell den Schotten und dem Personal in Balmoral vorgestellt werden.

HerzoginKate.jpg

Stichworte:

, , , , , , ,
« 90210 Star Tori Spelling beweist Hum...
Sexy: Eva Longoria übt sich im Stri... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.