Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Von wegen steif - Kate und William üben schon mal eine lustige Zeremonie

…zumindest fiktiv!

Kate Middleton und Prinz William von England werden sich am 29. April in London das Ja-Wort geben. Die größte Monarchie der Welt schreibt damit erneut ein Märchen und dieses Mal hoffen die Royal-Fans, dass es gut geht… dass diese Beziehung eben besser verläuft als die Ehe von Prinz Williams Vater Charles und der 1997 verstorbenen Mutter Prinzessin Diana.

Parallelen gibt es ja schon einmal: Nicht nur, dass Will seiner Kate mit dem Verlobungsring seiner Mutter das Ja-Wort entlockt hat und seine Angetraute bei der offiziellen Bekanntgabe der Verlobung ebenfalls ein blaues Kleid trug (wie rund 30 Jahre zuvor Diana). Catherine Middleton aus dem englischen Buckleberry wird auch der gleiche Charme wie Diana nachgesagt.

Dass allerdings nicht nur das Leben als Royal ein hartes Los ist, sondern auch die Trauung recht steif wird, ist den königlichen Prinzipien und Traditionen zu verdanken, auf die vor allem die pflichtbewusste Königin Elisabeth sehr viel Wert legt. Lustige Anekdoten oder feinsinnige Züge werden wir wohl kaum erleben. Die wird sich höchstens (wenn überhaupt) Prinz Harry für die Feierleichkeiten aufheben, von denen die Öffentlichkeit ausgeschlossen sein wird.

Sicher werden Kate und William dem formalen Hochzeits-Akt einen gewissen Charme einhauchen (so wie die schwedische Kronprinzessin und ihr ehemals Bürgerlicher Daniel Westling bei ihrer vergleichsweise erfrischenden Hochzeit im Juni 2010). Nichts desto trotzt rockt das ganze  Heirats-Spektakel nicht so sehr, wie eine private Feier. Wenn Prinz William daran denkt, seine bürgerliche Kate zur Prinzessin Catherine zu machen, würde er sich wohl eher eine spaßige Zeremonie wünschen als eine traditionsreiche Hochzeit, bei der die ganze Welt zuguckt.

Das dachten sich wohl auch ein paar findige Marketing-Strategen und stellten eben mal die lustige Version der Hochzeit von Will und Kate ins Netz. Vielleicht lassen sich die zwei End-Zwanziger davon inspirieren und holen ihre Feier im privaten Rahmen nach. Oder sie machen es wie das deutsche Model Heidi Klum und ihr Ehemann - Sänger Seal, die seit ihrer Hochzeit im Mai 2005 mit einer kleinen Zeremonie und Feier unter Freunden und Familie jährlich ihr Eheversprechen erneuern.

Bildquelle: Getty Images

Stichworte:

, , , , , , , ,
« Social Media bei Will & Kate: K...
Kate Middelton hat eine Doppelgänge... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Kate Middelton hat eine Doppelgängerin: Souvenir-Wirbel vor der Hochzeit (Fotos) - Promis sagte am 28. April 2011 um 00:10

    [...] dann wird die 29-jährige und - nicht zu verachtend - hübsche Kate Middleton Kron-Prinz William heiraten und den noblen Status einer Prinzessin erhalten (späterer Königsgattin-Status nicht [...]

  2. Kate & Will - Die schönsten Bilder während der Verlobungszeit (Fotos) - Promis sagte am 29. April 2011 um 08:43

    [...] In der Verlobungszeit von knapp einem halben Jahr durfte die künftige Prinzessin Catherine bereits Hände schütteln, Boote taufen und an anderen offiziellen Terminen aktiv teilnehmen. Dabei wirken sie und ihr künftiger Ehemann - Prinz William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor - stets sehr verliebt und glücklich. Freuen wir uns also mit ein paar schönen Bildern aus der Verlobungszeit auf die Hochzeit. [...]