Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Usher, Wyclef, Celine Dion und Co singen für Haiti

81 Musiksuperstars versammelten sich in Hollywoods Henson Studios, ja, der Jim Henson von den Muppets, daher steht Kermit auf dem Dach für 25 Jahre „We Are the World“ diesmal für Haiti.

Pink, Nick Jonas, LL Cool J, Robin Thicke, Celine Dion, Akon, Rob Thomas, Wyclef, Jeff Bridges, Barbra Streisand, Jordin Sparks, Good Charlotte’s Madden brothers, Tony Bennett, Josh Groban, Snoop Dogg, Justin Bieber, Keri Hilson, Jamie Foxx, Tyrese, Katharine McPhee, Sean Garrett, Will.I.Am, Carlos Santana, Melanie Fiona, Enrique Iglesias, Toni Braxton, Jason Mraz, Miley Cyrus, Busta Rhymes, Nicole Scherzinger, Nicole Richie, Usher, Julianne Hough, Raphael Saadiq, Zac Brown, India.Arie, Musiq Soulchild, Heart’s Ann and Nancy Wilson, Fonzworth Bentley, Kid Cudi, Iyaz, Bizzy Bone, Nipsey Hussle, the Beach Boys’ Brian Wilson and Al Jardine, Trey Songz, Faith Evans, Mya und Gladys Knight befanden sich unter den Auserwählten.

The 52nd Annual GRAMMY Awards - Backstage

P.S. Und sogar Hollywood Komödiant Vince Vaughn, der ja weniger für seine Gesangeskunst bekannt ist, durfte mitsingen! Spenden nicht vergessen: Zum Beispiel dem Roten Kreuz Bussi, Bussi liebe Leser

Vince Vaughn leaving the Jim Henson Studios in Hollywood, where a re-recording of We Are the World was taking place to raise funds for victims of the Haitian earthquake

Autorin: Sonia

Stichworte:

, , , ,
« W Hotel – der neue In Treff in Hol...
Leonardo DiCaprio setzt sich für de... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. C sagte am 11. Februar 2010 um 16:14

    [...] ihre Auftritte dieses Mal wohl nicht sein. Nachdem sie auch wie etliche andere Stars für Haiti sang und mit auf der Neuauflage von We are the World zu hören sein wird, will sich [...]

  2. Flüge sagte am 2. März 2010 um 16:44

    Die Neuauflage ist wirklich toll. Immer, wenn ich diesen Song höre, bekomme ich absolute Gänsehaut. Es ist vorbildlich, wie viele Künstler die Menschen auf Haiti unterstützen. Jeder, der auch helfen möchte, sollte sich den Song kaufen und damit spenden.