Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Taylor Lautner macht aus 239 Worten eine Karriere

Taylor Lautner ist ein beeindruckender junger Mann, der immer mehr unser Vertrauen gewinnt und sich damit langsam aber sicher auf dem Weg befindet zum Kassenmagneten zu werden.  Er ist dabei sich aus den ursprünglichen 239 Worten, die er im ersten Teil der Twilight Sage sprechen durfte eine Karriere zu bauen.
Um im zweiten Teil überhaupt die Rolle  des Jacob übernehmen zu dürfen musste er hart kämpfen. Auf eigene Kosten heuerte er einen Trainer um zu zeigen, dass aus dem “schmalpickten” Kind ein Werwolf mit dem im Moment gefragtesten Waschbrettbauch der Welt werden kann.

Taylor-Lautner--beim-Peoples-Choice-Award.jpg

Die ganze Hysterie und die Zweifel mit denen die beiden anderen Hauptdarsteller durch ihre Produktionen, deren Einspielergebnisse unter Erwartung blieben, angeblich limitiertem Schauspielkönnen, ganz abgesehen von Paparazzi jagden, die durch Gerüchte des Zusammenziehen, Ehegerüchten und so weiter angefacht werden, scheint Taylor Lautner kühlen Kopf zu bewahren. Er lebt wie ein normaler 18-jähriger noch zu Hause und trägt dort lieber den Müll raus anstatt sich mit Dingen, die einer Karriere nur langfristig schaden können zu beschäftigen.  Da verbringt er lieber seine Zeit damit an der großen Karriere zu tüfteln, er spielte im Kassenschlager “Valentinstag” eine kleine Rolle und gab bekannt, dass er eine Karriere wie Tom Cruise anstrebe.

In US-TV Show zeigt er wie liebenswert er ist:

Autor: Sonia

Stichworte:

, , , ,
« Geiz ist Geil, aber nicht für Micha...
Und der neue Spiderman-Darsteller is... »

Ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  1. Kaddi sagte am 1. Juli 2010 um 22:08

    Für mich ist das ein Milchbubiwerwolf, da kanna waschbretteln, wie er will… LG Kaddi

  2. Sonia sagte am 1. Juli 2010 um 22:38

    Aber wird sind ja auch nicht 14-jährige kreischende Mädchen, oder?

  3. Kaddi sagte am 1. Juli 2010 um 23:10

    Stimme verstell… und kreisch… nee, klappt nicht. Aber Du musst doch zugeben, dass er wirklich sehr jung aussieht und das auch in seinem Alter so mancher Typ schon richtig gut und männlich aussieht. LG von Kaddi, die zugibt, noch nicht einen Film der Twilight Saga gesehen zu haben.

  4. kat sagte am 2. Juli 2010 um 11:05

    oh Kaddi, da biste bei meiner Schwster aber unten durch hihi die hat die Bücher 1000x gelesen und die Filme 10x….lol
    Aber ich hab ja auch erst jetzt durch drängen und nörgeln den 2. Film gesehen…naja geht so ne.
    Der Bursche braucht noch ein paar Jährchen dann besprechen wir das nochmal ;)
    LG Kat

  5. Thorsten sagte am 2. Juli 2010 um 11:34

    Vor allem ist er ein geheimer Bruder von Zwergnase Daniel Radcliff. Gerade mal gefühlte 1,50m groß.