Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Spartacus-Darsteller viel zu jung gestorben

Andy Whitfield war der berühmte Gladiator in der ersten Staffel der erfolgreichen Serie „Spartacus: Blut und Sand“. Nun hat der nur 39-jährige Schauspieler seinen wichtigsten Kampf verloren, gegen Lymphknotenkrebs. Er starb in seiner australischen Wahlheimat in den Armen seiner Ehefrau Vashti; er hinterlässt zusätzlich zwei Kinder.

Der gebürtige Waliser wurde 2009 als unbekannter Schauspieler in der Hauptrolle der Gladiatorenserie besetzt. Bereits im März 2010 musste er, als das Non-Hodgkin-Lymphom bei ihm diagnostiziert wurde, aus der Serie aussteigen.

Chris Albrecht, der Präsident des US-TV Senders Starz, der „Spartacus“ produzierte, nahm Stellung “Wir betrachten uns als glücklich, mit Andy bei “Spartacus” zusammengearbeit zu haben. Der Mann, der im Fernsehen einen Champion gespielt hat, war auch in seinem eigenen Leben ein Champion. [...] Er wird im Herzen seiner Familie, seiner Freunde und Fans weiterleben.”

Stichworte:

, ,
« Deine Chance einmal am wichtigsten r...
Wer möchte um Elizabeth Taylors Juw... »

Comments closed.