Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Snoop Dogg versucht Liechtenstein zu mieten

Rapper Snoop Dogg hat schon in allen möglichen mehr oder weniger exotischen Gegenden seine Musikvideos gedreht. Zum Beispiel in Casablanca oder auch im Haus seiner Eltern.

Nun gefiel ihm Liechtenstein so gut, dass er und sein Team versuchten gleich das ganze Land als Drehort für seinen neuen Videodreh zu mieten. Obwohl man verwundert über die doch recht außergewöhnliche Anfrage war, wäre das laute Liechtenstein sogar gegangen, allerdings nicht so schnell wie der US-Rapper sich das vorgestellt hat.

117484552.jpg
Bidlquelle: Getty Images

Autor: Sonia

Stichworte:

, , ,
« Beyoncé entgeht nur knapp einem Aut...
Robbie Williams und Take That verein... »

2 Kommentare

  1. Denise sagte am 12. Juli 2010 um 14:14

    Wozu muss man denn für ein Video ein ganzes Land mieten?? Kapier ich nich

  2. Sonia sagte am 13. Juli 2010 um 02:12

    Das müsste man Snoop Dogg fragen….