Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Slash kann nicht über Oliver Pocher lachen

Ex-”Guns’n'Roses”-Gitarrist Slash hat wenig Lacher für Deutschlands Comedien Oliver Pocher übrig.

Oliver Pocher hat kürzlich in seiner Show den 45-jährigen Musiker aufs Korn genommen. Doch Slash, der seinen neuen Song “Beautiful Dangerous” aus seinem aktuellen Solo-Album “Slash” vorstellte, fand die Parodie nicht wirklich gelungen und nur leidlich witzig.

Slash-bei-der-Super-Bowl-Halftime-Show.jpg


Kann auch lustig sein: Slash

Das teilte er auch seiner Twitter-Gemeinde mit: “Hatte eine gute Zeit in Köln. War nur nicht so zufrieden mit der Axl-Parodie in der Oliver Pocher-Show. War nicht so cool.”

Was nicht so cool war? Vermutlich seine eigene Darstellung. Denn Oliver Pocher parodierte in einem vorher produzierten Video Guns’n'Roses-Sänger Axl Rose (”Axel Rose aus dem nordrhein-westfälischen Simmerrath”). Slash hingegen wurde von einem Straßenterrier mit Lockenperücke dargestellt.

Was allein schon vom Lesen her nicht nur kreativ, sondern auch lustig erscheint, war wohl nicht so ganz das, was Slash unter Humor versteht.

Autorin: Bente Matthes

Stichworte:

,
« Emma Watson: Topless-Bilder kursiere...
Gwyneth Paltrow singt live »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.