Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Sex and the City-News: Sarah Jessica Parker als Transvestit verhöhnt

Böse, böser, South Park. Wer die zynisch-gemeine (aber ungemein lustige) Zeichentrickserie kennt, weiss, dass die Macher sich für keinen Scherz zu Schade sind. In einer neuen Folge bekam Sex and the City-Magersucht-Vorbild Sarah Jessica Parker ihr Fett weg (wovon sie dringend etwas brauchen könnte): Doch schaut euch das Video selbst an, schlägt in Amerika gerade ein wie eine Bombe ;)

Stichworte:

, , , ,
« Sandra Bullock: Nach Seitensprung de...
Der US-TV Serie 24 geht die Zeit aus... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Britta sagte am 26. März 2010 um 11:26

    Southpark ist so GEIL!
    Kein Wunder, dass du das magst - ist irgendwie dein Style.

  2. Thorsten sagte am 26. März 2010 um 11:38

    Mein Style? Du meinst gehässig, fies und zynisch? Jawoll!