Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Sandra Bullock ist offiziell geschieden

Nur zwei Monate nachdem Sandra Bullock geheim und mit sowenig Aufsehen wir möglich die Scheidung eingereicht hat, ist es vollbracht. Am Gerichtshof im Landkreis Travis in Austin im US-Bundesstaat Texas bestätigte ein Beamter um 8:30 in der Früh, dass das Papier unterzeichnet und somit rechtsgültig ist.
Als Grund wird bei Scheidungen in den USA oft “unüberbrückbare Unterschiede” angegeben. Oder eher selten, wie bei der Superkurzehe von Renée Zellweger und ihrem Countrysänger, das von der Klatschpresse hochpublizierte: Betrug.
Sandra Bullock und Jesse James gaben recht kreativ an: Widersprüchliche Persönlichkeiten.

Möge die wunderbare Sandra Bullock, das Mutter- und Singledasein geniessen.

101675188.jpg
Bildquelle: Getty Images

Autor: Sonia

Stichworte:

, ,
« Denise’ Fußball WM-Check: Arg...
Melanie Griffith sieht wieder besser... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Chrissy sagte am 29. Juni 2010 um 16:13

    Und ich hatte erst letzte Woche wieder gehört, dass sie sich mit ihrem Ex wieder vertragen wollte. Sowas wie das er wieder in ihre Nähe ziehen durfte und so. Dennoch glaube ich, dass es für sie besser ist, wenn sie von ihm getrennt ist und ihr Leben genießt. Ich glaube er hat er nicht gut getan.

  2. Kaddi sagte am 29. Juni 2010 um 21:16

    Herzlichen Glückwunsch!