Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Robert Pattinson von Polizei bewacht

Seine Fans wissen es schon lange: Robert Pattinson ist scharf. Und zwar so scharf, dass sie ihn mit Haut und Haaren auffressen würden, wenn sie ihm in freier Wildbahn begegnen würden.

Da hilft auch kein Bart, die Fans finden ihren Robert trotzdem zum Anbeißen.

Damit der gute R-Pattz aber in aller Ruhe seine Rolle in Twilight verkörpern kann, haben sich die Produzenten von “New Moon”, dem zweiten Teil der Twilight-Reihe, etwas ganz Besonderes ausgedacht, wie jetzt zu erfahren ist. Laut radaronline.com heuerten sie beim Dreh in Kanada die Mounties, die königliche berittene Polizei Kanadas, an.

Damit Robert Pattinson nicht vom Fan-Hype überrollt wird, wurden während der Dreharbeiten in Kanada Mounties zu seinem Schutz angeheuert.

Dem Internetportal erzählten die zwei engagierten Wachmänner von ihren Erfahrungen während der Dreharbeiten: “Es war eine ungewöhnliche Mission, aber unsere Aufgabe war, die Fans vom Set fern zu halten. Am ersten Tag lief alles gut. Aber eine Gruppe von Teenagerinnen kam etwas zu nah dran. Sie nahmen es uns sehr übel, dass wir ihnen sagten, dass sie nicht näher kommen dürften. Allerdings beruhigten sich die Gemüter, als Kristin Stewart für ein paar Fotos mit ihnen vorbeikam.”

Robert-Pattinson-Twillight-Star-und-Frauenschwarm.jpg

Stichworte:

,
« Lady Gaga gibt Madonna eins auf die ...
Angelina Jolies Männer - Bildergale... »

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  1. Thorsten sagte am 9. Dezember 2010 um 11:32

    Was hat er denn da für einen ätzenden Bart? Geht ja Richtung Brad Pitts Almöi Zeit vor einigen Monaten…

  2. Kaddi sagte am 9. Dezember 2010 um 23:47

    Das ist der Findetmichbittescheiße Bart. LG Kaddi

  3. Trotz Herzensbrecher-Gerüchte und Bad Boy-Image bei Frauen beliebt: Newcomer Alex Pettyfer (Fotos) - Promis sagte am 10. Mai 2011 um 00:44

    [...] Fans auf der ganzen Welt nicht zu stören, die eine Schwärm-Alternative zum liierten Twilight-Star Robert Pattinson suchen. Weil Alex, der bereits wie Robert Pattinson mit James Dean verglichen wurde, zum neuen [...]