Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Restrepo Regisseur in Libyen umgekommen

Dokumentarfilmer Tim Hetherington und Co-Regisseur des oscarnominierten Films „Restrepo“ kam in libyschen Misrata um.
Kriegsreporter riskieren täglich ihr Leben um uns die Bilder von der Front zu bringen. Denn was nicht dokumentiert ist, ist nicht passiert und kann unter den Teppich der Geschichte gekehrt werden.
Die Medienwelt, allen voran Anderson Cooper, der auf CNN eine bekannte Sendung AC 360 hat, ist entsetzt.

TImHetherington6.jpg

Stichworte:

, ,
« Natalie Portman und ihr Double Sarah...
Skynet Tag – Terminator lässt gr... »

Comments closed.