Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Rachel Bilson und Hayden Christensen haben sich getrennt

Die weiblichen Fans der hübschen Rachel werden mitleiden. Die Anhängerinnen von Hayden Christensen hingegen werden sich nun bereits vor dem Spiegel aufhübschen. Was seit einiger Zeit hinter vorgehaltener Hand die Runde machte, hat sich nun leider bewahrheitet: Die “O.C.-California”-Schauspielerin Rachel Bilson und der durch die Kultfilme “Star Wars 1-3″ bekannt gewordene Hayden Christensen haben sich nach nur drei Jahren Beziehung getrennt.

Rachel-Bilson-und-Hayden-Christensen-noch-als-Paar.jpg

Von Beginn an hatten die jungen Schauspieler einen bleibenden Eindruck bei den Medien hinterlassen. Denn die beiden waren echt süß zusammen. Und dennoch: “Es hat einfach nicht funktioniert”, soll ein Bekannter des Paares gegenüber dem amerikanischen Online-Magazin People.com gesagt haben. Die Distanz war dabei wohl ein Hauptproblem, sollen Freunde gegenüber dem US-Magazin weiter spekuliert haben. Schließlich lebt Rachel, die neben der Schauspielerei auch eine erfolgreiche Fashion-Kolumne für die amerikanische InStyle betreut, im sonnigen Kalifornien und Hayden ist im etwas kälteren Kanada daheim.

Trennungsgerüchte um das Paar rumorten ja bereits seit einigen Monaten, was aber grundsätzlich nichts heißen will.

Das Paar lernet sich im Jahr 2007 am Film-Set von “Jumper” kennen, in dem sie beide spielten. Im Dezember 2008 hat der 29-Jährige Hayden seiner vier Monate jüngeren Rachel einen Heiratsantrag gemacht. Dennoch hat die romantische Lovestory der beiden nicht lang angehalten und Rachel Bilson’s Publizist hat nun die Trennung nach eineinhalbjähriger Verlobungszeit bestätigt: “Ja, die Verlobung wurde gelöst.”

Das nun ehemalige Paar selbst will sich zu der Trennung nicht äußern. Brauchen sie auch nicht. Sie haben ja Freunde, die das für sie machen und demnach schon erzählt haben, dass zum Beispiel Rachel sich nun wieder vermehrt ihrer Film- und Fernseh-Karriere sowie anderen Projekten widmen möchte.

Autorin: Bente Matthes

Stichworte:

, , , ,
« Oscargewinnerin Patricia Neal gestor...
Madonna dreht einen neuen Film »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.