Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Promis für The Trevor Project

Das Schikanieren von Teenagern in US-amerikanischen Schulen und die darauffolgenden Selbstmorde nehmen kein Ende. In einer Lebensphase in der die meisten Jugendlichen alles geben um dazuzugehören und einfach nur “normal” zu sein, ist es besonders schwierig, wenn man für das Anderssein auch noch gehänselt wird.
Wie wir berichteten nahm Talkshowmasterin Ellen DeGeneres eine Videobotschaft auf, die sich in windeseile online verbreitete.

Nun haben sich auch noch andere Stars dem Schulterschluss für Toleranz hinzugestellt und unterstützen Das Trevor Projekt.
Nach “Harry Potter” Daniel Radcliff Video von vor ein paar Monaten gibt es nun ein Video mit zahlreichen Stars und bekannten Gesichtern, allen voran Anne Hathaway. Da ihr Bruder schwul ist und sie dies als Grund angab keine Nonne geworden zu sein, scheint sich die Schauspielerin besonders für diese “Schwulen und Lesben” karitative Einrichtung einzusetzen, im Jahr 2008 liess sie ein Date mit sich versteigern und die gebotenen 12.000 US-Dollar kamen dem Trevor Projekt zu Gute.

Autor: Sonia

Stichworte:

, , , , ,
« Courtney Cox und David Arquette getr...
Lindsay Lohan soll Iggy Pop spielen »

1 Kommentar

  1. Katzenhafte Anne Hathaway - Promis sagte am 20. Januar 2011 um 11:30

    [...] begehrte Rolle der “Catwoman” im Christopher Nolans neuem “Batman” Film hat sich Anne Hathaway gekrallt. Sie wird Selina Kyle spielen, die eben sich als Catwoman mit Batman (Christian Bale) [...]