Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Playboy-Zwilling singt: Kristina Shannons neue Karriere

Kristina Shannon und ihre Schwester Karissa sind Zwillinge und waren zwei von drei Freundinnen, die im Jahr 2008 in Hugh Hefners Playboy-Mansion einzogen und durch die Serie “The Girls next Door” auch im Fernsehen bekannt wurden. Seit Januar 2010 leben die zwei nun 21-Jährigen nicht mehr auf dem pompösen Anwesen, sondern im Playmate-Haus.

Kristina-Shannon-sexy-Playmate.jpg

Da sie nun nicht mehr die offiziellen Freundinnen des Playboy-Gründers sind, müssen neue Karriere-Ideen her. Kristina hat sich gedacht, dass dies nicht nur Nacktaufnahmen für andere Blätter beinhalten muss. So reizt sie vor allem eine Musikkarriere. Blondine Paris Hilton kann das ja schließlich auch, wird sie sich gedacht haben.

Demnach wird sie laut TMZ.com bis kommenden Februar an einer Sammlung von Club-Hits arbeiten. Laut dem Onlineportal soll sie gesagt haben, dass sie plane, alle Gesangseinlagen selbst vorzunehmen und will zudem mit einem großen Überraschungsgast arbeiten.

Stichworte:

« Katherine Heigl raucht elektronische...
Angelina Jolie - damals bis heute »

Comments closed.