Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Michael Jackson: Trauerfeier live im TV am 7. Juli 2009 um 19 Uhr

Die Trauerfeier von Michael Jackson wird am 7. Juli um 19 Uhr live im TV weltweit übertragen. Sender wie ABC, CNN, MSNBC und E! Entertainment werden das Spektakel und die “größte Party der Welt” (Zitat CNN) erwarteten 1 Mrd. Zuschauern insgesamt in die Wohnzimmer senden.

Michael-Jackson---2006.jpg

Welche deutschen Sender live in die Übertragungen einsteigen ist aktuell noch unbekannt. Aber CNN sollte jeder in Deutschland empfangen können. Dann muss man wenigstens nicht inkompetentes Geschwätz aus 12.000km Entfernung ertragen.

Update
NTV, N24, Phoenix und Das Erste übertragen die Trauerfeier im deutschen Fernsehen Live.

Während der Trauerfeier werden Freunde und musikalische Wegbegleiter wie Diana Ross, Paul McCartney oder Liz Taylor in persönlcihen Ansprachen ihres verstorbenen Freundes gedenken. Pop-Queen Madonna soll live von ihrem Konzert in Manchester zugeschaltet werden. Musiker wie Stevie Wonder , Mariah Carey oder die vom Schicksal ebenfalls gebeutelte Jennifer Hudson wollen live einen Song trällern. Auch US-Präsident Barack Obama wurde eingeladen.

Insgesamt erwarten die Behörden in LA ca. 1 Millionen Menschen, die in die Nähe des Staples Center pilgern werden. Die Polizei plant, die Gegend weiträumig abzuriegeln und nur die knapp 19.000 Jackson-Fans durchzulassen, die via Lottery das Glück hatten, eine Karte für die Trauerfeier zu ergattern. Insgesamt hatten fast 1,6 Millionen Menschen via Internet versucht eine Karte zu bekommen.

Stichworte:

,
« Berlin Fashionweek Zusammenfassung: ...
Brüno: Bilder der Filmpremieren des... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.