Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Michael Jackson: Dance-Flashmob Tribute in Stockholm

Grandiose Idee in Stockholm: bei einem spontanen Flashmob in Stockholm fanden sich Hunderte Tänzer zu ehren von Michael Jackson ein und legten mit einer spontanen Performance zu Michael Jacksons Welthit Beat It die Fussgängerzone lahm. Da kommt schon per Video ein tolles Feeling rüber, schade, dass wir nicht dabei sein konnten…

Als Flashmob wird bezeichnet, wenn sich Menschen via Internet zu einem spontanen Event in der Offline-Welt verabreden. Spektakulärste Aktion der letzten Zeit war eine Spontanfete auf der Insel Sylt, zu der Zig-Tausende Jugendliche und Studenten pilgerten, um eine Nacht durchzufeiern. Angeleiert wurde die Aktion damals von einem gerade von der Freundin verlassenen Studenten via Netz.

Stichworte:

, , ,
« Brüno Sacha Baron Cohen eröffnet B...
40 Jahre Woodstock Festival - Origin... »

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Katrin sagte am 13. Juli 2009 um 21:47

    Das ist beeindruckend mit Gänsehautgarantie… Kaddi

  2. Denise sagte am 14. Juli 2009 um 08:56

    Woher können die Leute die Choreo? Es scheint sich zumindest zum größten Teil um professionelle Tänzer zu handeln. Mir hat die Oma im 2. Video besonders gut gefallen, sie wollte direkt auch ne Runde mitmachen :-)

  3. Katrin sagte am 14. Juli 2009 um 10:22

    Ja das haben wir auch diskutiert, jeder Ungeübte würde sich zumindest etwas verrenken bei den ruckartigen Bewegungen… Kaddi

  4. Angela sagte am 23. Juli 2009 um 21:23

    Ist traurig das er gestorben ist nach mir ist der Vater ein misser betrüger in sollte man ins Gefängniss stecken isch hoffe das die warheit bald ans licht gelangt…..