Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Michael J. Fox wieder vor der Kamera

Der Hollywood-Schauspieler Michael J. Fox kehrt vor die Kamera zurück. Zumindest für einen Gastauftritt.

Michael-J.-Fox---leidet-unet-Parkinson.jpg

Für eine Nebenrolle in der erfolgreichen US-Serie “The Good Wife” steht der mehrfache Emmy-Gewinner laut E-Online wieder vor der Kamera. In der Serie spielt er einen behinderten Anwalt, der mit der Hauptrolle Alicia (gespielt von “Emergency Room”-Star Julianna Margulies) gegen einen pharmazeutischen Konzern vor Gericht kämpft.

In den 80er- und 90er-Jahren und auch zu Beginn des neuen Jahrtausends war Michael J. Fox ein äußerst erfolgreicher und beliebter Film- und Fernseh-Schauspieler. Vor mehreren Jahren zog sich der heute 49-Jährige aus dem Film- und Fernsehgeschäft zurück, weil er an der Krankheit Parkinson leidet, die man ihm immer mehr ansieht (Verlangsamung der Bewegungen, Muskelsteifheit sowie Zittern.

Autorin: Bente Matthes

Stichworte:

« Krisbians - Kristen Stewart-Fans, ve...
Rihannas Day- and Night-Versionen vo... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.