Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Meryl Streep als “Eiserne Lady”

Die Königin aller US-Schauspieler Meryl Streep hat eine neue Rolle gefunden: Margaret Thatcher. Wahrscheinlich eine gute Wahl, denn bisher bringt es fast immer einen Preisregen, wenn man reale und nicht fiktionale Menschen spielt. Schon gar, wenn es sich bei selbigen um Briten handelt, Colin Firth sahnt gerade alle Preise für seine Darstellung in „The Kings Speech“ ab.

Zur Recherche war die Amerikanerin im Britischen Unterhaus zu Besuch um Premierminister David Cameron bei der Arbeit zuzusehen.

Eigentlich eine Ehre, wenn das Leben eines Vorfahren verfilmt wird und dann auch noch mit Meryl Streep in der Hauptrolle. Einzig, soll die Baronin nicht so gut im Drehbuch wegkommen, Thatchers Kinder sind entsetzt, denn soweit bekannt wurde besinnt sich die vom Altersschwachsinn geplagte Politikern mit Traurigkeit auf ihre Karriere, besonders den Falklandkrieg von 1982, zurück.

Stichworte:

, ,
« Sandra Bullocks Ex verlobt
Terminators Helfer »

Comments closed.