Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Mel Gibson - Depp der Woche

Mel Gibson, einer meiner Lieblingsschauspieler, hat sich in einem TV-Interview mal wieder von seiner dunklen Seite gezeigt. Dafür verleihe ich ihm meinen neu geschaffenen Titel Depp der Woche.

Auf die Frage des TV Reporters, was Mel Gibson denkt, ob ihn die Leute nach seinen Alkohol-Problemen und seinen antisemitischen Äußerungen vor ein paar Jahren anders wahrnehmen als davor, flüchtet sich Mel Gibson in Geblubber und er habe sich ja entschuldigt, um schließlich mit einem charmanten “Asshole” das Gespräch zu beenden.

Mel Gibson (54) wird uns als großer Schauspieler und Regisseur mit Filmen wie Braveheart, Mad Max, Lethal Weapon oder Die Passion Christi in Erinnerung bleiben. Als Privatmensch hat er sich hingegen immer mehr zum Unmensch und Unsympath entwickelt. Das gleiche dachte sich 2009 wohl auch seine Frau, die sich von ihm nach jahrzehntelanger Ehe und 7 gemeinsamen Kindern offiziell scheiden ließ, nachem beide bereits seit 2006 getrennt lebten. Seitdem ist Mel Gibson mit der russischen Sängerin Oksana Grigorieva liiert, mit der er ebenfalls 2009 bereits sein achtes Kind hat.

Mel-Gibson-bei-der-Presse-Konferent-von-we-were-soldiers.jpg

Stichworte:

, , ,
« Katie Price und Alex Reid - Blitzhoc...
Oliver Pocher und Sandy Meyer-Wölde... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.