Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Mel Gibson am Weg nach oben

Bevor Mel Gibson seine Frau nach über drei Jahrzehnten Ehe für eine von ihm geschwängerte, russische Sängerin verlassen hat und besoffen politisch unkorrekte Phrasen drosch, war der Oscargewinner auch ein Kinokassenschlager.

Aber Zeit heilt alle Wunden und als niemand dachte, dass man tiefer, als Mel Gibson fallen kann, kam Charlie Sheen. Mel Gibson ist von der Sängerin getrennt, wird zwar von ihr verklagt und sie nimmt ihn nach Strich und Faden aus, nachdem der Alkoholiker sich unpassend verhalten hat, aber wenigstens beruflich geht es beim dreifachen Großvater wieder bergauf.

Jodie Foster hielt ihm durch dick und dünn die Stange und ihr Film „The Beaver“ dessen Starttermin nach dem Mediendebakel nach hinten verlegt werden musste, kommt nun groß raus. Erste Kritiken sind gut, die und es scheint, dass das sein Wiederaufstieg sein könnte und niemand liebt einen gelungenen Neuanfang, der beweist, dass die Publikumslieblinge doch auch nur Menschen sind, mehr, als Hollywood.

Stichworte:

, ,
« Clooney hat einen Satelliten
Renee Zellweger und Bradley Cooper g... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.