Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Megan Fox: Superbowl-TV-Spot für Motorola DEVOUR

Schauspielerin Megan Fox (Transformer 1+2, Jennifer´s Body) sorgte beim gestrigen Superbowl für die erotischste und lustigste Werbepause. In einem 30sekündigen Spot für das neue Motorola DEVOUR Handy zeigt Megan Fox in der Badewanne, wie sie die Männerwelt verwirrt.

Die Spots während des Superbowl, dem Endspiel in der amerikanischen Football-Liga NFL gehören zu den teuersten überhaupt. Über 3 Mio Dollar zahlen die Unternehmen im Schnitt für einen 30-Sekunden Spot. Kein Wunder, dass die Firmen versuchen, sich mit teuren Stars und aufwendig gemachten Spots zu übertrumpfen. Bei Meedia gibt es die besten Superbowl-Ads 2010 zum Ansehen.

Stichworte:

, , , , ,
« Superbowl XLIV Parties der Stars
Brad und Angelina: nach gemütlichem... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Megan Fox bei Motorola für besseren Abverkauf!? Der Werbespot für das Touchscreen-Smartphone Devour kommt zumindest gut an! » motorola, motorola devour, touchscreen smartphone, gute mediafähigekeiten » 7mobile-blog sagte am 12. Februar 2010 um 13:21

    [...] Dollar auch den gewünschten Erfolg des Androidphones bringen wird muss sich zeigen. Auch hier auf dem edelight-Blog wird von dem Superbowl-Ereignis berichtet und ist der Clip zu sehen. Derzeit [...]

  2. 7mobile.de - Motorola Devour sagte am 12. Februar 2010 um 15:37

    Das Motorola Devour ist ein wirklich nett anzusehnendes Smartphone. Die Funktionen können wahrscheinlich, wie bei allen Geräten mit dem Google Android Betriebssystem, überzeugen. Die Werbung von Megan Fox ist natürlich der Knaller! Bei uns im Blog haben wir darum gerade berichtet! Schaut doch bei interesse gerne mal rein.

    LG aus Hamburg