Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Lindsay Lohan die Letzte

Es wurde live im Internet gestreamed und über Monate, fast Jahre, wurde über Lindsay Lohans Causa aus dem Jahre 2007 berichet. Damals verbrachte sie ganze 84 Minuten im Gefängnis, nach dem sie sich schuldig bekannte Kokain genommen zu haben und betrunken, sowie sorglos gefahren zu sein. Jetzt fand das Spektakel in einem Gerichtssaal in Beverly Hills sein Ende.

Immer wieder walteten die Richter mit Nachsicht, sogar, als sie im Mai einen Gerichtstermin verpasste, und angab dass sie in Cannes einen Film promotete und dass ihr Reisepass gestohlen wurde und sie deshalb nicht erscheinen konnte, bei den MTV movie awards schlug dann ihre Fussfessel Alkoholalarm, sie behauptete sie habe nicht getrunken, aber heute hatte Lindsays Spiel mit dem Gericht ein Ende. Sieben Mal hat sie seit Dezember ihre aufgebrummten Klassen verpasst und “Arbeit” als Entschuldigung angegeben.

Die Richterin Superior Court Judge Marsha Revel hielt ihre Entschuldigung für eher unaufrichtig und ihr Verhalten mitjemand vergleichbar, der betrügt und denkt er wird dabei nicht erwischt.

Sie wurde nicht sofort verhaftet, sondern darf bis zum 20. Juli ihre Fussfessel tragen und sich dann melden um ihre 90 Tage Gefängnisstrafe anzutreten.

82689943.jpg

Autor: Sonia

Stichworte:

, , ,
« Denise’ Fußball WM Check: Ron...
Lindsays Stinkefinger für die Richt... »

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  1. Thorsten sagte am 7. Juli 2010 um 10:13

    Was kam jetzt genau bei raus?

  2. Sonia sagte am 7. Juli 2010 um 21:21

    Hui, das habe ich vor lauter Aufregung vergessen :) DANKE THORSTEN! 90 Tage Gefängnis!

  3. Lindsay Lohan leckt eine Pistole - Promis sagte am 15. Juli 2010 um 11:29

    [...] obige Überschrift ist nämlich harmloser als sie klingt. Lindsay Lohan hat aktuell genug um die Ohren. Da wird sie sich sicher/ hoffentlich nicht in neue Probleme, Medien-Skandale und Bredouillen [...]