Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Lebenswerksauszeichnung für Al Pacino

Al Pacino hat bei den Filmfestspielen in Venedig den Jaeger-LeCoultre-Preis für das Lebenswerk erhalten. Die lebende Filmlegende bedankte sich in der Pressekonferenz für die Ehre dieser Auszeichnung und nahm den Preis persönlich am Lido entgegen.

Der italo-amerikanische Schauspieler und Regisseur, der in Venedig seine jüngste Regiearbeit „Wild Salome“ vorstellte, sagte, dass er nichts bereue, führte jedoch aus. „Aber es gibt sehr wohl Dinge, die ich mir wünschte, nicht getan zu haben, viele Dinge, auch außerhalb meines filmischen Lebens.“

Stichworte:

, , , ,
« Überraschungskonzert von Justin Tim...
Doris Day neues Album mit 87 »

Comments closed.