Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Lauscher auf: Robert Pattinson singt in Breaking Dawn

“Twilight”-Fans und speziell Robert Pattinson-Liebhaberinnen werden jetzt große Augen und bald auch große Ohren machen. Denn in “Breaking Dawn”, dem in zwei Teilen gezeigten letzten Sequel der Erfolgsreihe, wird der soeben genannte Star wieder musikalisch aus dem Vollen schöpfen und das Lied “Renesmée’s Lullaby” singen.

Kreisch!

Robert-Pattinso-bei-der-Premiere-von-Water-for-Elephants.jpg

Detail bewusste Fans wissen natürlich, dass R-Pattz schon beim ersten Part der Vampir-Saga die Songs “Never Think” und “Let Me Sign” gesanglich beisteuerte, die allerdings nur im Hintergrund dudelten. Im zweiten Teil von “Breaking Dawn” hingegen wird der Brite in einer Szene am Klavier sitzen und singen.

Schmacht!

Ich persönlich bin ja nach wie vor begeistert von der Film-Musik des ersten Teils. Um so mehr freue ich mich nun mit den Fans, dass Carter Burwell, der den Song “Bella’s Lullaby” für den ersten Twilight-Film komponiert hat, einmal mehr die Film-Reihe musikalisch unterstützen und uns das Seh-und Hörvergügen versüßen wird.

Wer jetzt allerdings schon seine Groschen zusammenzählt und zum nächsten Kino laufen will, dem sei Geduld empfohlen.
Denn bis wir Mr. Sexy, sorry… Robert Pattinson vor der Kamera singen sehen, wird noch viel Zeit vergehen. Der zweite Teil von “Breaking Dawn” soll nämlich erst Ende 2012 in den Kinos anlaufen.

Jaul!

Stichworte:

, , , , , ,
« Frisch aus Hollywood: Lindsay wieder...
Frisch aus Hollywood: Die Grammys »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.