Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Keanu Reeves, zu weit ist zu weit

KeanuReeves.jpg Es ist ja bekannt, dass Menschen sich Promis gegenüber anders verhalten. Eine Mischung aus promigeil, geldgierig und einfach pathologisch unmöglich hat noch fast jeder Star aushalten müssen. So wurde Leonardo DiCaprio von einer Wahnsinnigen attackiert, die ihm sein Engelsgesicht zerschneiden wollte, Robert Pattinson wurde Blut seiner Fans zum Trinken angeboten und so weiter.

Keanu Reeves äußerte sich bei einer Vorführung zu seinem neuen Film „Henry’s Crimes“ nun zu einem weiteren Auswuchs, er meinte es war einfach schrecklich, er musste sogar zu Gericht gehen. Denn er wurde angeklagt der Vater von drei erwachsenen Kindern zu sein und auf 3 Millionen US Dollar Unterhaltszahlungen und 150.000 US Dollar rückwirkend für Kinderbeihilfe verklagt. Die Geschichte wird noch abstruser, in einer beeideten schriftlichen Erklärung gab die Anklägerin an, dass Reeves sich als ihr Ex-Mann verkleidet haben solle, sie hypnotisierte und dann schwängerte.

Natürlich zeigte ein Gentest, dass Keanu Reeves nicht der Vater ist, trotzdem, war es für den Schauspieler eine wie er sagt schreckliche Erfahrung und ein unnötiges Theater.

Autor: Romy

Stichworte:

,
« Talent setzt sich durch
Britney Spears bald wieder als Schau... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.