Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Katy Perry schaut gut aus im Dirndl

All jenen, die am letzten Oktoberfest-Samstag noch sturzbetrunken in der Ecke hingen und am Tag darauf den mächtigen Kater ausschliefen, sei gesagt: Die erste “Wetten dass…?”-Show der neuen Saison lief an. Und damit eben diejenigen, die nicht auf der “Wiesn” sein konnten (oder wollten), zumindest vor der Glotze mächtig Spaß hatten, lud ZDF-Entertainer Thomas Gottschalk US-Sängerin Katy Perry ein.

Die bald 26-jährige Amerikanerin ist normalerweise stets richtig gut drauf und vor allem nicht auf den Mund gefallen. Bei “Wetten dass…?” befand sie sich evtl. auf sehr ungewohntem Terrain. Zwar hat ihr Moderator Gottschalk auch hin und wieder die ein oder andere Frage gestellt oder sie immer wieder ins Spiel eingebracht. Allerdings konnte Katy aufgrund der Übersetzungen nicht immer schnell genug antworten… wenn es denn soweit war, war der liebe Thomas thematisch leider schon wieder anderweitig unterwegs.

So versuchte die sicher leicht gelangweilte Katy zwar, sich tapfer durch die Sendung zu lächeln. Ich vermute aber, dass sie sich lieber in einem Oktoberfest-Zelt an mehreren Maß versucht hätte.
Dennoch hatte das junge Fräulein ihre wichtigen Momente bei “Wetten dass…?”. Neben ihrem Auftritt (der Performance ihres aktuellen Chart-Hits “Teenage Dreams”) trug Madame nämlich auch mal ein Dirndl.

Obwohl Katys Meinung zum diesem modischen Thema nicht ganz ersichtlich war, wird sie sich gedacht haben: ‘Ach, was soll’s. Ich trage ja hin und wieder auch mal nette - und vor allem experimentierfreudige - Kostümchen (siehe auch die von mir moderierten MTV VMA’s 2009). Dieser traditionelle Fummel gehört halt dazu.’

Autorin: Bente Matthes - findet Katy Perry im Dirndl super!

katy-perry-im-dirndl.jpg

Stichworte:

« X-Factor’s Sangesformationen &...
George Clooney im Sudan »

Comments closed.