Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Julianne Moore wurde als Kind gehänselt

Julianne Moore wurde als Kind gehänselt und hat ihre Erfahrung nun in ein Kinderbuch „Freckleface Strawberry: Best Friends Forever“ und ein in New York zu sehendes Musical „Freckleface Strawberry“ verarbeitet.

Ihre eigenen Kinder haben sie dazu inspiriert ihre Kindheitserfahrungen aufzuarbeiten. Als sie sieben war wurde die Rothaarige von ihren Klassenkameraden als „Freckleface Strawberry“, sommersprossige Erdbeere beschimpft.

Als ihr Sohn Caleb in dem Alter war erinnerte sie sich daran, es ist das Alter in dem sich Kinder der Dinge bewusst werden, die anders an ihnen sind und die sie daher nicht leiden können. Oft sind es Dinge, die sie später besonders machen, wie in ihrem Fall, Julianne Moores legendäre rote Haare.
Beide Werke sollen Kindern helfen sich so zu akzeptieren, wie sie sind.

Stichworte:

, , , ,
« Herzog William streut seiner Oma tau...
Supermans Bruder kämpft gegen die T... »

Comments closed.