Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Joanne K. Rowling: Neues Harry Potter-Buch möglich

Die allseits bekannte Schriftstellerin Joanne K. Rowling hält es für möglich, einen weiteren Harry Potter-Band zu schreiben.

Joanne-K.-Rowling.jpg

Laut dpa habe sie in einem Interview mit der US-Talkerin Oprah Winfrey erklärt, dass sie durchaus noch “ein achtes, neuntes oder zehntes schreiben” könne. Sie sei zwar stolz gewesen, als sie das siebte und stets als Abschluss geplante Buch beendete hatte. Aber es sei auch ein persönlicher Verlust gewesen.

Bereits vor der Beendigung des siebten Buches im Jahr 2007 gab es immer wieder Spekulationen darüber, ob die Engländerin nicht doch für weitere Fortsetzungen aufgeschlossen sei. Dieses hatte sie aber stets verneint. In dem Interview mit der Talkmasterin erwähnte die Mittvierzigerin aber, dass sie nicht sagen wird, “dass ich es nicht tue. Ich glaube nicht, dass ich es tun werde. (…) Ich habe das Gefühl, dass ich damit durch bin. Aber man weiß ja nie.”

Autorin: Bente Matthes - denkt zwar, dass im letzten Buch nicht alles gesagt und erklärt wurde. Möchte aber keinen erwachsenen Harry Potter.

Stichworte:

,
« Tony Curtis gestorben
Auch Janet Jackson mag’s oben ... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.