Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Jennifer Aniston tätowiert sich Hundenamen

Jennifer Aniston ließ sich aus Trauer um den Tod ihres Hundes Norman, ihre erste Tätowierung stechen. Als sie in New York spazieren ging, entdeckten eifrige Promijäger eine Tätowierung mit dem Schriftzug “Norman” auf ihrem rechten Fuß.

Sich den Namen seines verstorbene Hundes tätowieren zu lassen ist schon etwas merkwürdig. Es dann bei einer Unterhaltungsendung mit Tränen in den Augen auch noch zuzugeben, wahrscheinlich ein Promi-Schicksal. Wenigstens war es nicht der Name eines Verflossenen Ehemannes, denn hätte sie sich Brad oder William Bradley vor Jahren auf ihrer Haut verewigen lassen, hätte die Läserbehandlung sicher bald gebucht werden müssen.

JenniferAniston.jpg

Stichworte:

, , ,
« Geheime Heirat: James Bond-Daniel Cr...
Kate Winslet und andere bekommen ein... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Liebesglück für Jennifer Aniston - Promis sagte am 12. August 2011 um 09:22

    [...] Jennifer Aniston war mit dem absoluten Traummann, Brad Pitt verheiratet. Und dann passierte Angelina und die Scheidung und Jennifers Liebesunglück. Die Welt fragte sich, kann sie je wieder glücklich werden? [...]

  2. Petra sagte am 26. August 2011 um 13:05

    Wenn sie den hund gern hatte ist das eh schön