Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Herzog William streut seiner Oma tausend Rosen

Für eine Serie in der Zeitung „Daily Mail” über die Königin von England wurde ihr Enkel Prinz William, Herzog von Cambridge befragt.

Er drückte seine Bewunderung für die 85-Jährige Königin so aus: „Sie ist unglaublich. Zuallererst ist sie für mich meine Oma und dann auch meine Königin. Ich nehme ihre Worte sehr persönlich in schätze sie sehr.”
Weiters führte er über ihre Regentschaft aus: „Man stellt sie vor eine Herausforderung, und sie schafft es. Und wenn ich mir vorstelle, das macht sie seit 60 Jahren, das ist unglaublich.“

Davon etwas weniger zu arbeiten will die Königin laut ihrem beliebten Enkel nichts wissen, von Pension schon gar nicht.
Irgendwann wird sich jedoch die Frage nach der Nachfolge stellen und da ist ein weiteres interessantes Detail, dass William mit seiner Kate kein Interesse daran hat den Thron statt seines Vaters zu besteigen.
Die Königin hat die Zügel fest in der Hand, so war sie auch in die Hochzeitsfeierlichkeiten eingebunden und sprach ihrem Enkel zu das strenge Zeremoniell etwas anzupassen und zum Beispiel seine Freunde und Bekannte nach dem offiziellen Teil, in den Palast einzuladen.
Eisern blieb sie jedoch, was seine Uniform betraf, egal, wo seine persönlichen Präferenzen lägen, er würde und hat ja auch in der roten Uniform der Irish Guards geheiratet.

Stichworte:

, , , , , ,
« Serienikone Heather Locklear wird 50
Julianne Moore wurde als Kind gehän... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.