Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Gwyneth Paltrow die Lebensretterin

Am 11. September 2001 war Gwyneth Paltrow in New York etwas zu schnell mit ihrem schwarzen Geländewagen unterwegs. Gerade noch konnte sie bremsen, als Lara Lundstrom Clarke die Straße bei der 7th Avenue überqueren wollte, um die U-Bahn zu erreichen. Im ersten Moment ärgerte sich die junge Frau. Dann erkannte sie Gwyneth Paltrow hinter dem Steuer und dachte sich, jetzt habe ich wenigstens eine gute Entschuldigung. Sie verpasste die U -Bahn und war zu spät dran für diesen Arbeitstag.

Als sie die U-Bahn verließ, stand ihr Büro im World Trade Center in Flammen.
Der Superstar hatte ihr durch diese zufällige Begebenheit das Leben gerettet.

Stichworte:

, , ,
« Pechsträhne für James Bond Daniel ...
Anne Hathaway die Rapperin »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Brad Pitt der Lebensretter - Promis sagte am 29. August 2011 um 04:54

    [...] nur seine Ex-Freundin Gwyneth Paltrow und Oscargewinnerin Kate Winslett sind Lebensretter, auch Brad Pitt hat den Helden im realen Leben [...]

  2. 10 Jahre 11. September 2001 - Promis sagte am 11. September 2011 um 19:38

    [...] Entscheidungen und Zufälle machen den großen Unterschied. Zufälle, wie Gwyneth Paltrows Autofahrfähigkeiten, gebuchte Tickets, umgebuchte Tickets. Jeder hat zum heutigen Jahrestag eine Geschichte zu [...]