Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Glee-Cast entschuldigt sich bei Lindsay Lohan nach Spott-Folge

US-Schauspielerin Lindsay Lohan war am Sonntag Abend zum Abendessen in West Hollywood unterwegs. An sich ist das ja nix Besonderes. Denn das machen schließlich auch alle anderen Stars, die in der Glitzermetropole leben - wie Angelina Jolie, Robert Pattinson oder eben der Glee-Cast. Und genau diesen Darstellern der neuen Erfolgs-Serie (allerdings ohne Jane Lynch und Lea Michele) begegnete “LiLo” laut tmz bei ihrem “Out to dinner”.

LOS ANGELES, CA - JULY 06: Actress Lindsay Lohan attends her probation revocation hearing at the Beverly Hills Courthouse on July 6, 2010 in Los Angeles, California. Lindsay Lohan was found in violation of her probation for the August 2007 no-contest plea to drug and alcohol charges stemming from two separate traffic accidents, she is scheduled to surrender on July 20, 2010 to serve her 90 day jail sentence. (Photo by David McNew/Getty Images)

Gemäß dem Online-Portal soll das Serien-Team die Chance genutzt und sich für die Veräppelung Lidsays entschuldigt haben und betonten, nicht ihre Gefühle verletzt haben zu wollen, als sie die Spott-Folge drehten und sich über ihre häufigen Rehaps lustig machten. Auch Gwyneth Paltrow war eine der Personen die um Entschuldigung baten, denn sie spielte die Hauptrolle in der besagten Folge.

Lindsay soll ihre Entschuldigung angenommen haben. Zusammen gefeirt haben sie aber dann wohl nicht. Denn laut tmz sollen die getrennte Wege gegangen sein. Lindsay sollte nun wieder öfter (aber ohne Alkohol und Drogen) unterwegs sein. Denn wer weiß, wem sie noch alles so begegnet, dem eine Entschuldigung auf der Zunge liegt.

Stichworte:

, ,
« SAG Preisverleihung
Babies, Verlobungen und Verklagungen »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.