Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Eurovision Song Contest - Live-Updates

Nach und nach werde ich hier kurz über die Highlights des Eurovision Song Contest aus Oslo berichten, der gerade live läuft, Tippfehler bitte ich deshalb zu verzeihen, wenn nichts mehr kommt, bin ich aufgrund der austauschbaren Balladen eingeschlafen ;) Immer brav F5 machen. Länder, die unten nicht erwähnt werden, waren für meine subjektive Gehörmülltonne.

Aserbaidschan
Immerhin aussehenstechnisch scheint sich hier einiges für die Top 10 zu rühren, das Stimmchen der Sängerin Safura ist eher durchschnittlich

Serbien
Die androgyne Serbien-Hoffnung Milan Stankovic scheint der Auslöser eines neuen Bob-Trends für Männer zu sein bei der Jugen, OMG!

Griechenland
Immerhin haben es die Griechen geschafft, mit einem Wort das ganze Land zu verarschen “Opa” (wir haben keine Schulden mehr, Opa!). Und das Schönste, der Sänger des Ouzo-Hits sah aus wie Sven Väth auf Undergorund-Mission.

Spanien
Leider muss man das spanische Lied 2mal ertragen. Bei der ersten Performance von Daniel Diges war ein Fan auf die Bühne gesprungen und hatte 10 Sekunden mitgetanzt, Partytime! Leider durfte ich so mit die schlimmsten 2 mal 4 Minuten des Abends erleben, Schrott par Excellence.

Belgien
Belgien hat einen Schnulzenboy in zu engen blauen Hosen gefunden, der in angewinkelten Knien krampfhaft seine Gitarre festhält. Immerhin war das Lied James Blunt-like gut.

Weissrussland
Immerhin bleiben mir die Weissrussen mit ihrem schmetterlingshaften Bühnenbild in Erinnerung, das Lied hab ich direkt verdrängt.

Island
Island quält uns nicht nur mit Vulkan-Aschewolken, sondern schickt jetzt auch noch eigene vulkanförmige Sängerinnen namens Hera Björk auf die Bühne, um diese explodieren zu lassen.

Ukraine
Die Ukraine enttäuscht mich nicht, aussehenstechnisch wieder sehr gut, auch wenn Sängerin Alyosha in komischer Klo-Haltung auf der Bühne verharrt.

Frankreich
Frankreich zieht endlich mal Nutzen aus der Kolonialzeit und lässt Mitstreiter aus dem Kongo mit dem Fussball-WM-Hit Allez Allez Allez auflaufen. Hüpf Hüpf Hüpf, fetter Discohit.

Russland
Ohje, die Russen sind arm dran anscheinend. Schicken 4 Physik/Informatik/Mathematik-Studenten auf die Bühnen, geben ihnen hässliche Schals und lassen sie eine Kelly Family mäßige Schnulze singen, bah.

Armenien
Armenien zeigt mit Sängerin Eva Rivas, dass in Berghütten nicht nur kleine, gebeugte Menschen aufwachsen. Nett anzuschauen die Dame, das Lied ist aber zum sofortigen Hörsturz geeignet.

Deutschland
Lena Meyer-Landrut legte wie gewohnt los, spielte mit den TV-Kameras und zeigte relativ dunkle rot geschminkte Lippen (das kann sie aber besser). Am Besten gefiel mir und allen männlichen Zuhöreren bestimmt die Ah Ah Ah-Stelle im Lied. Geile Performance, kein Zitterer oder Stockerer zu merken. Jetzt voten!

Portugal
Hier sang Knollennase und Zwergin Filipa Azevedo die ungefähr 10.000. Ballade seit Anbeginn der Grand Prix-Zeit -> Sondermüll.

Israel
Die Israelis bestätigen mal wieder, dass ihre mittelmäßigen Plätze der letzten Jahre gerechtfertigt waren. Ein Knabe im schlecht sitzenden Anzug macht leider keinen Top 10 Platz aus. Zum Ende hin dachte ich, mir reisst es meine Tonanlage auseinander.

Dänemark
Dänemark zeigte, dass auch Menschen, die zumindest älter als 60 aussehen, noch mitsingen dürfen. Auch wenn das Lied komplett geklaut aus bekannten Liedern zusammengeschustert war (oder dachtet ihr nicht an I been Missing you am Anfang? :-)). Aber den Preis für die bescheuertste Frisur bekommt Sänger N`Evergreen von mir: Porno-70ies-Style oder einfach eine schlecht sitzende Perücke.

Stichworte:

, , ,
« Dennis Hopper - seine schönsten Bil...
Lena Meyer-Landrut gewinnt den Eurov... »

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

  1. Lena Meyer-Landrut gewinnt den Eurovision Contest 2010 - Promis sagte am 30. Mai 2010 um 00:08

    [...] findet ihr in meinem Eurovision Live-Update Bericht. Glückwunsch an Lena Meyer-Landrut, ihre fröhlichen, unkomplizierten Auftritte auf und neben der [...]

  2. Kaddi sagte am 30. Mai 2010 um 00:34

    Belgien war musikalisch gehört und gesehen sehr gut! Laaaaaa Olaaaaaaa, Lena!!! Kaddi