Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Emma Watson: Topless-Bilder kursieren an Uni

Laut “Huffington Post” sollen Oben ohne-Fotos von Emma Watson an ihrer Universität kursieren.

Emma-Watson-auf-der-Harry-Potter-Premiere.jpg

Die Lässigkeit in Person: Emma Watson

Die 20-Jährige zeigt sich dem Trubel gegenüber aber recht gelassen, weil sie weiß, dass die Bilder nicht echt sind. Dennoch ist sie irritiert und versucht herauszufinden, wer die gefakten Bilder seit zwei Monaten per E-Mail verbreitet.

Denn eigentlich fühlt sich die Schauspielerin an der renommierten Brown University in Providence, wo sie seit 2009 Literatur studiert, pudelwohl. In einem Interview mit der Zeitschrift “Marie Claire” soll Emma vor längerem bereits die “schützende” Natur und den “Gemeinschaftsgedanken” ihrer Mitstudenten gelobt haben: “Sie kümmern sich um mich und wollen, dass ich ein Teil von ihnen bin. Meine Geburtstagsparty zum 20. schmiss ich an der Brown und ich musste niemandem sagen, die Fotos nicht auf Facebook zu posten. Und nicht ein einziges Bild war dort zu finden. Deshalb weiß ich nun, dass ich eine solide Gruppe von Freunden gefunden habe. Ich fühle mich dazugehörig.”

Autorin: Bente Matthes - will wieder an die Uni und mit Emma Watson in Kursen Bücher wie “Stolz und Vorurteil” oder “Kabale und Liebe” diskutieren.

Stichworte:

, , ,
« James Franco erzeugt Übelkeit
Slash kann nicht über Oliver Pocher... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.