Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Ein Baby für Kate Hudson: Mama Goldie Hawn an ihrer Seite

Letzte Woche hatte Kate Hudson eine geschlechtsneutrale Babyshower mit ungefähr 80 Gästen, unter ihnen Courtney Cox und Nicole Ritchie, die alle eifrig in einem der Spiele nach möglichen Babynamen gesucht haben.
Öffentlich wollte sie anscheinend damals noch nicht bekannt geben, dass ihr Sohn Ryder Vater ist Black Crowes Sänger Chris Robinson, einen Bruder bekommen hat.
Ihr Verlobter Matthew Bellamy und ihre Mutter Goldie Hawn waren bei der Geburt in Los Angeles Cedars Sinai Krankenhaus dabei.
Über möglichen und unmöglichen Babynamen werden wir berichten, sobald der goldige Promi ihn der Weltöffentlichkeit preisgibt.

KateHudsonBelamy.jpg

Stichworte:

, , , ,
« Beckhams Tochter Harper Seven ist da
Rache is süß: Hugh Grant »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.