Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Denise’ WM-Check: Die Jungs von der Insel

Vor 2 Tagen hatten die Engländer ihr erstes Spiel und, sagen wir es mal so, fußballerisch konnten sie ihre Fans nicht unbedingt verzaubern. Trotzdem war das Spiel eines der bisherigen  Highlights der WM. Die Engländer trumpfen vielleicht nicht mit spielerischer Klasse aber dafür mit umwerfender Optik auf und wen haben sie als Joker im Gebäck? Sexy David! wenn das mal kein Fall für den WM-Check ist.

David Beckham war der Hingucker des Tages. Nachdem er verletzungsbedingt nicht mitkicken kann, wurde er ganz spontan zum Co-Trainer der Briten ernannt und steht nun im schicken grauen Anzug am Spielfeldrand. Ja, er sieht einfach umwerfend aus, die Pause von Vickie scheint ihm gut zu tun.

Aber nicht nur David ist hier ein echtes Leckerli. Die Torfrage ist sehr heikel bei den Briten und sollte besser nicht thematisiert werden, sportlich gesehen haben sie hier ihre größte Schwachstelle, optisch hingegen können sie im Tor voll auftrumpfen. So können wir Mädels uns an Ersatzkeeper David James und Noch Nummer 1 Robert Green erfreuen.

Im Mittelfeld tummeln sich die beiden Schnuckis Steven Gerrard und Frank Lampard. Beide sind mit ihren 30 nicht mehr ganz frisch, machen aber trotzdem noch einen knackig-saftigen Eindruck.

Tratsch am Rande: bei den Engländern gehts wirklich zu wie bei den Hottentotten, so spannte John Terry seinem Teamkollegen heimlich die Freundin aus und begann trotz Familie zuhause eine Affäre mit dem Dessous-Model. Seine Familie ist da auch nicht besser, seine Mutter wurde beim Diebstahl erwischt und sein Vater beim Drogenhandel, was ist denn da los sag mal?

Ebenso geistig nur teilzeitaktiv ist Ashley Cole. Seine Ex erfuhr vor allem aus diversen Zeitungen von Orgien im Taxi, die meist mit Fremdsex und Spuckerle endeten.

Unser Herzchen Wayne Rooney ist angeblich geläutert und macht einen auf Familie, nachdem er vor einiger Zeit seiner Stammprostituierten eine nette Notiz an die Tür getackert hat.

Ich weiß ja noch immer nicht, warum Fußballer so gerne ins Bordell gehen. Hat da jemand eine Erklärung für mich?

Stichworte:

,
« Eingeschränktes Fußball-Fieber: Ay...
Megan Fox wieder verlobt »

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. Julia sagte am 15. Juni 2010 um 17:27

    Ich bin verzückt. Sorry Jogi, aber soeben hat Dich David Beckham vom Thron des sexiest Trainer gestoßen :-)