Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Critic´s Choice Movie Awards 2010 - Vorboten der Oscars

Gestern wurden im Hollywood-Palladium in LA die Critic´s Choice Movie Awards vergeben. Neben den von der Auslandspresse vergebenen Golden Globes sind die Critic´s Choice Movie Awards einer der wichtigsten Preise der Entertainment-Industrie und gibt einen guten Ausblick auf die Oscar Verleihung am 7. März.

Die Critic´s Choice Movie Awards werden vom Verband der Filmkritiker, Broadcast Film Critics Association (kurz: BFCA), vergeben. Der Verband wurde erst 1995 gegründet, 200 Fernseh-,Radio- und Online-Kritiker sind zur Abstimmung berechtigt. Hier sind die Preisträger in den wichtigsten Kategorien, erwartungsgemäß räumte Avatar die meisten technischen Awards ab.

Critics-Choice-Movie-Awards---Sandra-Bullock.jpg

Tödliches Kommando - The Hurt Locker (Bester Film)
Jeff Bridges (Bester Hauptdarsteller - Crazy Heart)
Meryl Streep & Sandra Bullock (Beste Hauptdarstellerin - Julie&Julia & The Blind Side)
Christoph Waltz (Bester Nebendarsteller - Inglorious Basterds)
Mo´Nique (Beste Nebendarstellerin - Precious)
Kathryn Bigelow (Beste Regie - The Hurt Locker)
Quentin Tarantino (Bestes Originaldrehbuch - Inglorious Basterds)
Avatar (u.a. Beste Kamera, Bester Schnitt, Visual Effects, Bester Actionfilm)
Hangover (Beste Komödie)
Up (Bester Animationsfilm, Bester Soundtrack)

Hier noch ein Aufmarsch der Stars auf dem Roten Teppich.

Stichworte:

, , , , , , , , , ,
« Megan Fox modelt für Emporio Armani...
Nina Dobrev: The Vampire Diaries-Sta... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.