Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Courtney Love zieht in Interview blank

Hole-Sängerin Courtney Love ist das Leben manchmal einfach zu langweilig und unspektakulär. Als Rockstar, Curt Cobain-Witwe und erwachsene Göre muss sie natürlich öfters mal auf die Pauke hauen. Versteht sich!

NEW YORK - NOVEMBER 01: Singer Courtney Love attends a screening of 'Due Date' hosted by The Cinema Society & DKNY Jeans at Lavo on November 1, 2010 in New York City. (Photo by Stephen Lovekin/Getty Images)

So quatscht das 46-jährige Rock Chick nicht nur munter drauf los, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, sondern twittert auch mal Nackt-Bilder von sich. Da das aber unter Umständen etwas - wie gesagt - langweilig sein kann, hat sie sich nun einen neuen Coup ausgedacht.

Laut GMX News soll die verrückte Nudel den “New York Times”-Redakteur Eric Wilson nicht nur leicht angetrunken und verspätet begrüßt, sondern ihm vor allem auch nackt ein Interview gegeben haben. Ob sie damit allerdings den armen (vollständig bekleideten) Mann schocken, ärgern oder gar anbaggern wollte, ist nicht bekannt.

Autorin: Bente Matthes

Stichworte:

,
« Miley Cyrus und das verhängnisvolle...
James Franco erzeugt Übelkeit »

Comments closed.