Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Corey Haim tot: Kinderstar der 80er stirbt an Überdosis - Nachruf

Das große Sterben der Promis nach Patrick Swayze und Brittany Murphy letztes Jahr geht auch 2010 weiter. Corey Haim, einer der US-Kinderstars der 80er Jahre wurde heute tot in seiner Wohnung in Burbank (USA) aufgefunden. Nach einer ersten Meldung der Zeitschrift People starb Corey Haim an einer Überdosis.

Corey-Haim.jpg

Bereits in den 90er Jahren hatte Haim vermehrt mit Drogenproblemen durch Kokain und Crack zu kämpfen. Weltberühmt wurde der 1971 geborene Schauspieler durch seine Rolle im Drama The Lost Boys mit der Rolle des Sam. Für mich persönlich wieder mal sehr tragisch zu sehen, wie einer meine Jugendstars, der mich auf Bravo etc. täglich verfolgt hat, von der Weltbühne einsam und erfolglos von der Welt vergessen abtritt.

Möge uns Corey Haim in guter Erinnerung bleiben, hier seine schönsten Bilder.

Stichworte:

, , , , , , , , ,
« Sandra Bullock hält die beindrucken...
Promi Anagramme »

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Kaddi sagte am 10. März 2010 um 20:45

    Ach mensch-wat machen die denn alle-”The Lost Boys” war einfach nur g… -tolle Filmmusik von The Cure. Gar nicht schön. LG Kaddi

  2. mellchen sagte am 11. März 2010 um 09:06

    Es ist so traurig, daß alle meine Jugendidole nacheinander sterben…:-(

  3. Kaddi sagte am 11. März 2010 um 22:23

    Streiche offensichtlich Musik von The Cure-die waren bei “The Crow”… LG Kaddi

  4. Zum Tode von Corey Haim: “The Lost Boys” sagte am 11. März 2010 um 22:45

    [...] wir bereits auf Thorstens Promi-Blog lesen konnten, ist wieder ein Star aus den 80ern von der großen Lebensbühne abgetreten. Dieses Mal [...]