Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Britney Spears bald wieder als Schauspielerin zu sehen?

Viele fragen sich seit Jahren, wann endlich wieder mal Ruhe bei dem ehemaligen Popsternchen Britney Spears einkehrt. Als Teeniestar war sie enorm erfolgreich, war Vorbild und Sexsymbol zugleich. Dann kam der Absturz. Drogen, Alkohol, Exzesse, mangelndes Verantwortungsbewusstsein ihren Kindern gegenüber, die Palette ließe sich ewig fortsetzen.

Aber Britney scheint sich gefangen zu haben. Nun, mit 29 Jahren, hat sie nicht nur ein neues Parfum (das neunte!) herausgebracht und will zudem zum dritten Mal Ja sagen und ihren Freund Jason Trawick heiraten. Aktuell arbeitet sie auch an ihrem neuen Album „Femme Fatale“. Die Single „Hold ist against me“, die vorab veröffentlicht wurde, schlug ein wie eine Bombe. Von der alten Britney aus den letzten Jahren ist keine Rede mehr. Die Power-Frau von einst ist wieder da.

110942185_Britney.jpg

Britney Spears hat gut lachen - die Kameras würdigen auch wieder ihr Talent!

Nun gibt es neue Gerüchte, die besagen, dass die noch immer für unmündig erklärte Sängerin sich zurück ins Filmbusiness wagen will. Wir kennen sie bereits aus einigen Filmen und Serien, in denen sie mehr oder weniger erfolgreich ihre Auftritte hatte. Unter anderem wären da der Film „Not A Girl“, in dem sie sich mehr oder weniger selbst spielte, sowie Gastauftritte in Serien wie „How I Met Your Mother“, „Will & Grace“ oder letztens in der Kultserie „Glee“.

Ihre schauspielerischen Fähigkeiten waren zumindest um einiges besser, als so manch andere gesangliche Eskapade, die sie in den letzten Jahren auf der Bühne präsentiert hat (wir erinnern uns an den MTV Awards-Auftritt vor wenigen Jahren, wo sie deutlich „stoned“ wirkte.

Die Mutter zweier Kinder schaut sich demnach derzeit wohl mehrere Drehbücher an, unter anderem angeblich eine Komödie, in der sie eventuell eine Parodie ihrer selbst spielen könnte. Das andere Skript hingegen ist das krasse Gegenteil: Eine ernste und seriöse Rolle in einem Action-Movie. Ob wir sie nun vielleicht bald als parodierendes Hollywood-Sternchen oder als Knarre schwingende Action-Heldin sehen können, bleibt abzuwarten. Neugierig sind wir in jedem Fall!

Autorin: Annika

Bildquelle: Getty Images

Stichworte:

, , , , ,
« Keanu Reeves, zu weit ist zu weit
Gestatten! Callan McAuliffe - Äuße... »

Ähnliche Beiträge

Comments closed.