Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Bitte notieren: Schauspieler Alex Pettyfer

Manchmal tauchen sie ganz plötzlich aus dem Nichts auf - junge Schauspieler mit enormen Star- und Schwärm-Potential.

Number_Four3.jpg

Der noch 20-jährige Alex Pettyfer gehört dazu. Bereits Anfang 2010 machte sein Name ab und an die Runde in einigen US-Magazinen. Als Konkurrent von Zac Efron galt er da, weil er an der Seite von Vanessa Hudgens drehte, sogar vom Next Big Thing war die Rede. Ein Jahr zuvor wurde er sogar von 2.000 Leserinnen der britischen “Glamour” auf Platz 21 zum “sexiest men on the planet” gewählt. Alle Achtung! So richtig im Gespräch blieb er aber nicht, obwohl er neben Vanessa Hudgens auch mit Stars wie Mary-Kate Olsen sowie Julia Roberts Nichte Emma Roberts spielte.

Das wird im Jahr 2011 sicher ganz anders. Denn dann kommt der am 10. April 1990 geborene hübsche Kerl mit gleich drei großen Filmen in die Kinos: “Ich bin Nummer Vier“, “Beastly” und “Now”.

Noch ist der Brite, der auch nebenher für Marken wie Burberry modelt, ein Geheimtipp. Dennoch eilte ihm sein Ruf bisher voraus. Demnach soll Alex angeblich auch eine Vorliebe für seine Co-Stars haben. Zwar wird er nicht für die Trennung von Vanessa und Zac verantwortlich gemacht, dennoch soll es am Set zum “Beastly”-Dreh heftig geknistert haben. Ebenso soll Alexander Richard Pettyfer, so sein voller Name, sich auch beim Dreh von “Wild Child” mit Emma Roberts nicht haben zurückhalten können. Und kaum wird die Werbetrommel für den Film “Ich bin Nummer Vier” kräftig geschlagen, gibt es bereits wieder neue Gerüchte, dass der hübsche Kerl mit einer weiteren Dame anbandeln soll: Dieses Mal soll es der 24-jährige Glee-Star Dianna Agron sein.

Ist ja auch kein Wunder, dass der blonde Schauspieler so gut bei den Mädels ankommt, denn er hat echtes Schwärm-Potenzial: Er ist 1,80 Meter groß, hat blaue Augen und spricht als gebürtiger Engänder einen süßen Akzent. Also: Vormerken!

Stichworte:

« Christina Aguilera versingt sich bei...
Superbowl oder Supervorschaufest? »

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Kaddi sagte am 7. Februar 2011 um 10:13

    Mein Reden… LG Kaddi

  2. Hollywood-Newcomer: Alex Pettyfer, Dianna Agron und Teresa Palmer - Promis sagte am 15. Februar 2011 um 09:40

    [...] Alex Pettyfer zeigt in dem Mystery-Thriller große Kämpferqualitäten ebenso wie eine empfindsame Seite. Ihm werden - wie auch schon Twilight-Star Robert Pattinson - Parallelen zu seinen Idolen James Dean und Paul Newman nachgesagt. Und da reden wir nicht nur vom Sexappeal. Auch als Schauspiel-Talent konnte sich der Brite schon früh in der TV-Serie „Tom Brown`s Schooldays“ beweisen und sicherte sich demnach im Alter von 15 Jahren die Titelrolle in „Stormbreaker“ an der Seite von hochkarätigen Schauspielern wie Mickey Rourke und Ewan McGregor. In den Augen von Erfolgsproduzent Michael Bay besitzt Alex “bergeweise Charisma und physische Energie. Als Nummer Vier bringt er eine Mischung aus Kraft und Verletzlichkeit mit. Es gibt nicht viele Schauspieler, die dazu in der Lage sind.“ Aber auch Alex kann sich wiederum für die Arbeit mit Michael Bay begeistern: „Es ist toll, wenn 100.000 Dollar hinter Dir in die Luft fliegen.“ [...]

  3. “Ich mag meine sexy Rolle als Nummer 6″: Teresa Palmer im Interview - Promis sagte am 25. März 2011 um 00:33

    [...] sich im wahren Leben eher in den begabten Australier Callan McAuliffe oder den britischen Schnuckel Alex Pettyfer verlieben und welche Superkräfte sie sich wünschen [...]

  4. “Ich bin langweilig” - Newcomer Alex Pettyfer im Interview - Promis sagte am 2. April 2011 um 00:04

    [...] Brite Alex Pettyfer befindet sich derzeit auf der Überholspur - und das auch noch im ziemlich schnellen Tempo. Gleich [...]