Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Amy Winehouse: Klinikaufenthalt nach Drogen-Gelage

Nach Trennung und angekündigter Scheidung von Noch-Ehemann und Ex-Knasti Blake Fielder-Civil, hat sich Amy Winehouse erstmal wieder schön die Birne bei einem Drogen-Gelage weggeschossen. Genauer gesagt griff Amy laut englischer Zeitung Sun nach einer wilden Schrei-Arie mit Blake am Telefon in ihr Drogenkästchen.

Amy wurde mit Krämpfen in die Klinik eingeliefert und steht jetzt unter ärztlicher Beobachtung. Ein Sprecher des Krankenhauses drückte sehr zurückhaltend die Ursache aus, dass sich die Drogen im Zusammenspiel mit Amy´s ärztlich verschrieben Arzneimitteln schlecht vertragen hätten. Ist klar.

Bildquelle: Getty Images

AMY WINEHOUSE CELEBRATING HER BELATED 26TH BIRTHDAY

Stichworte:

,
« Boris Becker und Sandy Meyer-Wölden...
Lindsay Lohan feiert und trinkt wied... »

Ähnliche Beiträge

5 Kommentare

  1. Kaddi sagte am 26. November 2008 um 11:57

    Und die ganze Welt kuckt mal wieder zu, wie sich ein Star zugrunde richtet… Und was die Trennungen betrifft-ich fürchte Thorsten da kommst Du im Moment nicht hinterher… LG Kaddi

  2. Thorsten sagte am 26. November 2008 um 12:01

    Hi Kaddi,

    da hast du recht, ich komme nicht mehr hinterher, schon fast langweilig. Jetzt hat sich ja noch Frau Ferres getrennt. Vielleicht sollte ich einfach einen “Trennungen der Woche”-Sammelartikel veröffentlichen ;)

  3. Neues aus unserem Magazin auf blogdelight sagte am 27. November 2008 um 18:02

    [...] berichtet uns über die ganz eigenen Weihanchtsvorbereitungen der Promis. Bei Lindsay Lohan und Amy Winehouse scheinen diese mal wieder mehr feucht als fröhlich [...]

  4. Ana sagte am 18. Januar 2009 um 11:55

    So schafft mans eben in die Schlagzeilen…

  5. newsparadies sagte am 3. Mai 2009 um 13:32

    Auch eine Art seinen Tod zu vermarkten: Auf Raten…