Autoren gesucht!
Alles rund um Promis

Alexander McQueen Selbstmord

Der britische Designer Alexander McQueen hat Selbstmord begangen. Medienberichten zu Folge wurde Alexander McQueen heute im Alter von nur 40 Jahren tot aufgefunden. Als Quelle wird ein Mitarbeiter des Designers genannt. Aus Rücksicht von Alexander McQueens Familie gibt es noch keine Informationen zu seinem Selbstmord. Die Modewelt ist entsetzt. Am 9.März sollte Alexander McQueen auf der London Fashion Week seine neue Kollektion präsentieren.

Alexander-McQueen---Desiger--Legende--Genie.jpg

Alexander McQueen galt immer als “Enfant terrible” der Modewelt. Der Brite schockte mit kuriosen Show und untragbaren Schuhen. Seine Schneiderlehre absolvierte Alexander McQueen in England in der vornehmen Londoner Savile Row. Nach einiger Zeit in Mailand gründete er 1992 sein eigenes Label “Alexander McQueen”. Im Sommer 2000 heiratete Alexander McQueen seinen Lebensgefährten. Über eine psychische Krankheit oder Selbstmordgefahr des Designers war bisher nichts bekannt.

Stichworte:

, , ,
« Boris Becker und Lilly Kerssenberg s...
Dieter Bohlen ist die neue Lindsay L... »

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

  1. Nadine sagte am 11. Februar 2010 um 18:26

    Neeeeeeiiiiiiin, wie schrecklich! RIP :(

  2. Sonia sagte am 11. Februar 2010 um 21:09

    EIN JAMMER WIRKLCH! Seine Mutter starb am 2. Februar…
    Bilder mit Stars wie Sarah Jessica Parker, die seine Designs tragen:
    http://ow.ly/16s4W

  3. New York Fashion Week: Trauer um Alexander McQueen sagte am 12. Februar 2010 um 11:12

    [...] Bryant Park noch einmal wirklich schön werden, doch die ganze Modewelt steht seit der Nachricht um Alexander McQueens Tod unter [...]

  4. New York Fashion Week: Betsey Johnson sagte am 15. Februar 2010 um 19:18

    [...] Highlight der Show war sicherlich das Model, welches im Finale mit Alexander McQueen Make Up ( die riesigen roten Lippen ) und einem “Long Live McQueen” Schild an den [...]